Dr. Hakan GÜNEY, Estetik Ameliyatlar, Burun, Göz Kapağı, Yüz, Kaş, Kulak, Dudak, Meme Büyütme, Meme Küçültme, Meme Dikleştirme, Erkeklerde Meme Büyüklüğü, Lenf Drenaj, Profesyonel Makyaj, İplikle Askılama, Saç Ekimi,

Liposuction, Karın Germe, Yağ Enjeksiyonu, Yara İzleri, Uyluk Germe, Kol Germe, Rekonstrüktif Cerrahi, Yarık Dudak, Yarık Damak, Yanıklar, Yüz Kemiklerinde Şekil Bozuklukları,

Doğumsal Şekil Bozuklukları, , Ameliyatsız Güzellik, Botox, Dolgu, PRP, Lazer Epilasyon, İğneli Epilasyon, Lpg, Power Plate, Kavitasyon, Radyofrekans,

whatsapp

Bauchdeckenstraffung

Product Categories

Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) Es ist eine Methode, die eine Vielzahl von chirurgischen Techniken umfasst, um die Kontur des Bauches, der Taille und der Hüften in Bezug auf Gesundheit und Ästhetik zu korrigieren. Ihre Ursachen sind angeborene Muskelschwäche und Hauterschlaffung, Narben und Hernien durch Operationen, Schmierung oder Hauterschlaffung durch Gewichtsveränderungen, Hautrisse im Unterleib nach der Schwangerschaft, Hauterschlaffung, Verdickung des Unterhautfettgewebes und ein schlaffer Bauch und Taille bedingt Muskelschwäche ist Verdickung.

Die Abdominoplastik ist eine körperkonturierende Operation und sollte nicht zur Gewichtsabnahme durchgeführt werden. Aber es kann angewendet werden, um die Körperkontur bei übergewichtigen Menschen zu korrigieren.
Diese Operationen sollten jedoch nicht bei Personen mit schwerwiegenden medizinischen Problemen (schweres Herz- oder Lungenversagen, Schwangerschaft oder intraabdominelle Organerkrankung) und Personen mit unrealistischen Erwartungen nach der Operation durchgeführt werden. Nach einer Bauchdeckenstraffung ist eine erneute Schwangerschaft möglich. Es wird jedoch empfohlen, mindestens 2 Jahre zu bestehen. Die Spur stellt kein Problem dar, da sie in der Unterwäsche versteckt werden kann. Aus diesem Grund wird es auch für junge Patienten mit Schlaffheit und Erschlaffung des Bauches empfohlen.

Operation: Bei der häufig angewandten Methode der Bauchdeckenstraffung wird die erschlaffte und rissige Haut zwischen Bauchnabel und Leistengegend mitsamt dem Unterhautfettgewebe entfernt und die Haut über dem Bauchnabel nach unten gedehnt und geschlossen. Befindet sich überschüssiges Fett im Bauch- und Taillenbereich, wird es durch eine Fettabsaugung entfernt. Die Bauchmuskeln werden in der Mitte näher gebracht, um die Entspannung in den Bauchmuskeln zu korrigieren und die Bauchdecke zu straffen. Die heute angewandten modernen Techniken der Bauchdeckenstraffung sorgen in einer Sitzung für eine harmonische und glatte Kontur des Bereichs zwischen Brust und Oberschenkel. Die Operation dauert etwa 3 Stunden. Am Ende der Operation ändert sich die Lage des Nabels nicht, nur die Haut um den Nabel herum hat sich verändert. Die Nahtlinie wird in der Unterwäsche platziert. Um zu verhindern, dass sich blutiges Serum ansammelt, wird eine Drainage in den Bereich gelegt.

Nach der Operation: Nach der Operation bleiben die Patienten 1-2 Tage im Krankenhaus und ruhen sich einige Tage zu Hause aus. Es wird empfohlen, am nächsten Tag zu gehen, um die Durchblutung sicherzustellen. Bewegungen wie Hinlegen und Vorbeugen zwingen Ihre Bauchmuskeln und verstärken Schwellungen und verursachen sogar Blutungen. Drainagen werden innerhalb der ersten Tage nach der Operation entfernt. Schwellungen und Blutergüsse, die in den ersten Wochen auftreten, sind normal und nehmen mit der Zeit ab. Sie müssen jedoch 1-2 Monate warten, bis die Schwellung vollständig abgeklungen ist und Sie das endgültige Ergebnis der Operation sehen können. Sie können 1 Woche nach der Operation zu Ihren täglichen Aktivitäten zurückkehren und arbeiten.

Wenn eine Fettabsaugung durchgeführt wurde, sollten Sie für 3-4 Wochen ein Korsett tragen. Normales Gehen wird empfohlen. Abseits des Bauchnabels müssen keine Stiche gezogen werden. Die Stichnarbe ist in den ersten 3-4 Monaten rot und auffällig. Diese im normalen Wundheilungsverlauf vorhandene Protuberanz hinterlässt nach 9 Monaten – 1 Jahr eine bleibende Narbe, die meist hautfarben und nicht störend ist. Bei Patienten, die mit der Narbe unzufrieden sind, stehen verschiedene Pomadenanwendungen, Kenacort-Infektion, Silikonblattanwendungen, Laseranwendungen und das Schneiden und Vernähen der Narbe im Vordergrund.

Letztes Update : 04/04/2023